Programm

Programmheft Auslandschweizer-Kongress 2019
Programmheft Auslandschweizer-
Kongress 2019

Flyer Auslandschweizer-Kongress 2019
Flyer Auslandschweizer-
Kongress 2019

 

 

Mit Ihrem persönlichen Kongress-Badge fahren Sie während den drei Kongresstagen kostenlos mit dem öffentlichen Verkehrsnetz VMCV (Zonen 70, 72, 73, 74, 77 und 79).

 

 

Freitag, 16. August 2019: Sitzung des Auslandschweizerrates und Kongress-Aperitif

 

09.00–17.30

Sitzung des Auslandschweizerrates

Montreux Music & Convention Centre (2m2c), Avenue Claude Nobs 5, 1820 Montreux

 

18.00–19.30

Kongress-Aperitif und Registrierung

auf der Terrasse des Kongresshauses
Montreux Music & Convention Centre (2m2c), Miles Davis Hall, Avenue Claude Nobs 5, 1820 Montreux

 

In Partnerschaft mit der Gemeinde Montreux und dem Kanton Waadt

 

 

Samstag, 17. August 2019: Auslandschweizer-Kongress

 

Das Sekretariat der Auslandschweizer-Organisation öffnet am Samstag, 17. August 2019, um 8.00 Uhr für die Teilnehmerregistrierung und Dokumentenabgabe.

 

Veranstaltungsort: Montreux Music & Convention Centre (2m2c), Miles Davis Hall, Avenue Claude Nobs 5, 1820 Montreux

 

08.00–09.00

Registrierung und Willkommenskaffee

 

Zwei Programmpunkte stehen am Vormittag zur Auswahl:

 

09.00–12.30

Politisches Programm: Eidgenössische Wahlen 2019

Thema: «Auslandschweizer und politische Parteien: gegenseitige Erwartungen»

Das politische Programm ist besonders für diejenigen Auslandschweizer von Interesse, welche sich über die Programme der Parteien und deren Positionen hinsichtlich Auslandschweizern informieren möchten.

 

10.00–12.00

Kulturelles Programm: Besichtigung des Château de Chillon

Erleben Sie einen unvergesslichen Besuch in dem meistbesuchten historischen Monument der Schweiz in einer atemberaubenden Umgebung zwischen Genfersee und Schweizer Bergen.

 

In Partnerschaft mit Schweiz Tourismus


Treffpunkt: 10.00 Uhr direkt vor Ort

Adresse: Château de Chillon, Avenue de Chillon 21, 1820 Veytaux

 

Die Anfahrt zum Château de Chillon erfolgt für alle Teilnehmer individuell. Ausführliche Informationen zur Anreise zum Schloss finden Sie hier.

 

Alle Gäste, welche ein Hotel an der Schweizer Riviera buchen, erhalten bei Ankunft die Montreux Riviera Card, welche eine kostenlose Benutzung des öffentlichen Verkehrs im Gültigkeitsbereich MOBILIS erlaubt.

 

Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Teilnehmer limitiert ist.

 

12.30–13.45

Stehlunch

 

13.45–17.45

Plenarversammlung

Thema: «Welche Welt für morgen?»

 

Programm:

13.45 Uhr:   Film von swissinfo über die Kongressthematik
13.50 Uhr:   Eröffnung der Plenarversammlung. Remo Gysin, Präsident der ASO
14.00 Uhr:   Eröffnungsreferat im Namen des Bundes. Ignazio Cassis, Bundesrat
14.20 Uhr:   Die Welt bis 2030: ein Programm zur Sicherung der Zukunft des Planeten
14.40 Uhr:   Die Herausforderungen für das Klima. Martine Rebetez, Professorin für Angewandte Klimatologie, Geographisches Institut, Universität Neuchâtel
15.00 Uhr:   Die Entwicklung des Tourismus im digitalen Zeitalter. Urs Eberhard, Vizedirektor Schweiz Tourismus
15.20 Uhr:   Der Mensch von morgen. Vincent Croset, Neurogenetiker, Universität Oxford
15.40 Uhr:  Kaffeepause
16.10 Uhr:   Podiumsgespräch: Welche Arbeit für morgen?
Richard Collin, Präsident Nextmodernity;
Cristina Gaggini, economiesuisse, Direktorin Romandie;
Pierre-Yves Maillard, Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund;
Serge Shine, Global Head Professional Recruitment Practice, The Adecco Group
16.50 Uhr:   Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen? Matthias Stürmer, Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und Dozent für Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Wirtschaftsinformatik
17.10 Uhr:   Politik: Think Tanks, keine Parteien! Die Vision der jungen Generation. Salomé Vogt, Leiterin Avenir Jeunesse; Laura Zimmermann, Co-Präsidentin Operation Libero
17.30 Uhr:   Video-Porträts von jungen Auslandschweizern
17.35 Uhr:   Zusammenfassung und Schlusswort. Ariane Rustichelli, Direktorin der ASO

 

Den genauen Programmablauf der Plenarversammlung einschliesslich aller Vorträge und Referenten können Sie auch dem Kongressflyer entnehmen.

 

19.00–22.30

Abschlussabend

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend im schönen Belle Époque Grand Hôtel Suisse Majestic mit Blick auf See und Berge. Es erwartet Sie ein 3-Gang-Menü mit regionalen Spezialitäten und ausgewählten Weinen aus dem UNESCO-Welterbe Lavaux.

 

In Partnerschaft mit der Gemeinde Montreux und dem Kanton Waadt

 

Adresse: Grand Hôtel Suisse Majestic, Avenue des Alpes 45, 1820 Montreux

 

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmer limitiert ist.

 

Jeder Kongressteilnehmer hat bei Anmeldung zum Abschlussabend die Möglichkeit, mit einer freiwilligen Zusatzzahlung von 10 oder 20 Franken zwei Jugendliche für eine Teilnahme an den nächsten Winterlagern des ASO-Jugenddienstes im Kanton Wallis und Graubünden finanziell zu unterstützen.

 

 

Sonntag, 18. August 2019: Ausflug

 

09.15–15.30

Besuch der Chaplin's World und Mittagessen im Lavaux

Entdecken Sie die wundervollen Orte, die einzig und allein dem Künstler Charlie Chaplin gewidmet sind, und geniessen Sie einen unvergesslichen Tag auf dem Anwesen. Gewinnen Sie einen Einblick in Charlie Chaplins Privatleben im Manoir, wandeln Sie im Hollywood-Studio durch die Kulissen seiner grössten Filme und flanieren Sie durch den Park mit einmaliger Aussicht auf den Genfersee und die Alpen.

 

Per Bustransfer geht es weiter in das UNESCO-Welterbe Lavaux mit seinen einzigartigen Weinterrassen aus dem 12. Jahrhundert. Zu regionalen Spezialitäten können die Teilnehmer nochmals den herrlichen Blick auf Berge und See geniessen.

 

In Partnerschaft mit Schweiz Tourismus

 

Programm:

09.15 Uhr: Treffpunkt auf dem Busparkplatz gegenüber dem Hotel Eurotel, Grand-Rue 81, 1820 Montreux. Die Fahrt mit dem Car ab Montreux dauert ca. 15 Minuten.

10.00–12.30 Uhr: Führung durch das Museum

13.00 Uhr: Fahrt mit dem Car von Chaplin’s World ins Lavaux

13.30 Uhr: Mittagessen mit regionalen Speisen und Weinen

15.00 / 15.15 / 15.30 Uhr: Rückfahrt mit dem Car nach Montreux

 

Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Teilnehmer limitiert ist.

 

 

Programmänderungen vorbehalten.