17.07.17 Die ASO unterstützt die Erasmus+ Petition

 


Nach der bundesrätlichen Kommunikation von Ende April, die Übergangslösung zur Schweizer Teilnahme an Erasmus+ weiterzuführen, hat eine breite Allianz von Jugendorganisationen und Jungparteien eine Petition lanciert. Sie appelliert an Bundesrat und Parlament, die Verhandlungen über eine Vollassoziierung der Schweiz an das europäische Programm wiederaufzunehmen.


Die Auslandschweizer-Organisation unterstützt diese Forderung. In der globalisierten Welt, in der die Mobilität immer wichtiger wird, dürfen die Möglichkeiten von jungen Schweizerinnen und Schweizern nicht eingeschränkt werden. Das Programm Erasmus+ erlaubt es Studierenden, Praktikanten und generell jungen Leuten unter 30 mit oder ohne Diplom, im Rahmen eines Auslandaufenthalts ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

 

Link zur Petition: http://www.sajv.ch/erasmus-petition-vollassoziierung-jetzt/