07.06.17 Zugang zu den Dienstleistungen von PostFinance für Auslandschweizer?

 


Nationalrat Laurent Wehrli (FDP/VD) hat heute beim Bundesrat interpelliert, um ihn nach seinen Gründen zu fragen, sich nicht für den Zugang von Auslandschweizerinnen und Auslandschweizern zu den Dienstleistungen der PostFinance einzusetzen.


Der Auslandschweizerrat (ASR), oberstes Organ der Auslandschweizer-Organisation (ASO) hat im Frühling eine Resolution verabschiedet, die den Nationalrat bittet, sich zugunsten der Auslandschweizer einzusetzen. Diese sollen Zugang zu den Dienstleistungen der PostFinance erhalten – sei dies ein Konto bei der PostFinance oder eine Kreditkarte – zu denselben Bedingungen wie für Inlandschweizer.

Nachdem der Nationalrat (NR) im Mai die Motion von Roland Rino Büchel (SVP/SG) mit nur drei Stimmen Differenz knapp abgelehnt hatte, welche verlangte, dass alle Auslandschweizer ein Bankkonto bei einer systemrelevanten Bank eröffnen können, wird eine Lösung für dieses Problem immer dringender nötig.