Ganzen Artikel lesen

13.03.17 Auslandschweizer Künstler: Erneut ein Ankerplatz in Brunnen!

Zum zweiten Mal wird ein Residenzstipendium für Auslandschweizer Künstler ausgeschrieben. Dieses Jahr können sich Schweizer Komponistinnen und Komponisten, die im Ausland wohnen, bewerben. Das Projekt wird von der Stiftung Auslandschweizerplatz in Kooperation mit dem Schoeck-Festival und mit Unterstützung der Auslandschweizer-Organisation (ASO) getragen. Der ausgewählte Künstler wird vom 19. August 2017 – 17. September 2017 in der Schoeck-Villa auf dem Gütsch, Brunnen, am Vierwaldstättersee / Kanton Schwyz aufgenommen.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

02.03.17 Auslandschweizer-Statistik 2016

Fast 775'000 Schweizer wohnen ausserhalb der Landesgrenzen, wie die gestern vom EDA veröffentlichte Statistik zeigt.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

15.02.17 Abstimmungsergebnisse 12. Februar 2017

Ein deutliches Ja zur erleichterten Einbürgerung für Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, aber auch zur Unternehmenssteuerreform und zum neuen Strassenfonds: Die Auslandschweizer sind bei den Abstimmungen vom Wochenende auf der ganzen Linie den Empfehlungen der Schweizer Regierung gefolgt.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

07.02.17 E-Voting setzt sich immer mehr durch

Der Freitag, 3. Januar, war ein freudiger Tag für die Auslandschweizer-Organisation, haben doch die Kantone St. Gallen und Basel-Stadt angekündigt, das E-Voting einzuführen. Der Stopp des Projekts des Zürcher Consortiums, in dem neun Kantone vertreten waren, stellte einen Rückschlag für die Entwicklung der elektronischen Stimmabgabe dar. Doch nun scheint der Negativtrend gebrochen: Die Liste der Kantone, die ihren Bürgern im Ausland die elektronische Stimmabgabe ermöglichen, wird immer länger.


> Ganzen Artikel lesen