11.07.13 Frankreich wird Steuern in der Schweiz erheben können

Pressemitteilung

Die Auslandschweizer-Organisation (ASO) hat die Unterzeichnung des Erbschaftssteuerabkommens zwischen der Schweiz und Frankreich mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Dieses Abkommen lässt die Interessen der 180 000 in Frankreich lebenden Schweizer klar ausser Acht. Zudem schafft es einen Präzedenzfall, indem es erstmals einem Drittstaat erlaubt, Steuern auf Schweizer Territorium zu erheben.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

26.06.13 Jugendseminar zum Auslandschweizer-Kongress 12.08. - 19.08.2013 in Davos

Der Auslandschweizer Kongress widmet sich der Frage, welche Stellung die Schweiz in einer globalisierten Welt einnimmt. Traditionsgemäss trifft sich eine Gruppe Jugendlicher im Vorfeld des Kongresses zu einem Seminar. Die ASO freut sich, möglichst viele junge Auslandschweizer in Davos begrüssen zu dürfen. Die Projektwoche verspricht spannend und unterhaltend zu werden.


> Ganzen Artikel lesen

06.06.13 Der Ständerat lässt das Generalkonsulat in Chicago fallen

Pressemitteilung

Die Mitglieder des Ständerats haben sich heute gegen eine Motion ausgesprochen, welche die Schliessung des Generalkonsulats in Chicago verhindern sollte. Dies im Gegensatz zum Nationalrat, der im April für die Aufrechterhaltung der Vertretung votiert hatte. Die Auslandschweizer-Organisation bedauert, dass der Ständerat damit grünes Licht zum weiteren Abbau des schweizerischen Konsularnetzes gibt. Sie begrüsst jedoch den Entscheid zugunsten der Aufrechterhaltung der Schweizer Botschaft in Guatemala, ist aber enttäuscht, dass diese ihre Konsularabteilung verliert.


> Ganzen Artikel lesen