ASO Info 6/15

Auslandschweizer Jugendparlament (ASJUPA)

Die jungen Auslandschweizer haben am 18. Oktober 15 ihren ersten Vorstand für das Auslandschweizer Jugendparlament gewählt. 13 motivierte Auslandschweizer im Alter zwischen 15 und 30 Jahren werden das Jugendparlament während den kommenden zwei Jahren führen und sich für die Auslandschweizer Jugend stark machen.

Beim Jugendparlament handelt es sich nicht um ein typisches politisches Parlament, sondern um eine Plattform für engagierte und aktive Jugendliche. Sie setzen sich in ihrem Verein bzw. Wohnland für die Interessen der Jugendlichen ein, entwickeln Projekte und setzen diese um.

Hauptzielsetzungen des Auslandschweizer Jugendparlements sind die Vernetzung von jungen Auslandschweizer unter einander und die stärkere Einbindung in den Schweizer Vereinen im Ausland.

 

Die gewählten Vorstandsmitglieder sind:

Davide Wüthrich (Italien / schweiz)

Najib Bourkhis (Tunesien)

Samuel Cremieux (USA)

Michael Valente (Kanada)

Francisca Espinoza (Chile)

Timothy Foreman (Tschechien)

Wanja Kaufmann (Schweden)

Lis Zandberg (Niederlande)

Marie Lingl (Frankreich)

Edoardo Trebbi (Italien)

Laura Derrer (Chile)

Ryan Cooper (Australien)

Guido D’Auria (Italien / Schweiz)

 

Kontakt und Informationen zum neuen Auslandschweizer Jugendparlament finden Sie hier:

https://www.facebook.com/groups/YouthParliamentSwissAbroad/

youthparliamentswissabroad@gmail.com

 

 

12.11.15, Anne-Catherine Clément, Communications & Marketing