19.12.13 30'000 Mitglieder im virtuellen 27. Kanton der Schweiz

 


Medienmitteilung

Seit dem 19. Dezember 2013 zählt die Netzwerkplattform SwissCommunity.org 30‘000 Mitglieder. Die Internetplattform versteht sich als Netzwerk der internationalen Schweiz und richtet sich an den Bedürfnissen der „Fünften Schweiz“ aus. Die Plattform wurde 2010 von der Auslandschweizer-Organisation (ASO), welche ihrerseits die Interessen der Auslandschweizer in der Schweiz vertritt, ins Leben gerufen. 2011 durfte die Plattform eine Auszeichnung am „Best of Swiss Web Award“ entgegennehmen.

 

Einzigartigkeit

Mit SwissCommunity.org nutzt die ASO die Vorteile des Web 2.0 in der Kommunikation mit den Auslandschweizern. Die Einzigartigkeit der Netzwerkplattform liegt indes darin, dass Sie sich an Personen richtet, die die Schweizer Nationalität haben. „Meines Wissens ist die Schweiz eines der wenigen Länder weltweit, welches ihren Bürgern einen virtuellen Treffpunkt verbunden mit einer Vielzahl von Dienstleistungen bietet“, so die kreative Schöpferin der Plattform, Ariane Rustichelli, Head of Communications & Marketing bei der ASO. Weiter zeichnet sich die Plattform durch ihren hohen Anspruch an Qualität aus. Alle Anmeldungen werden einer manuellen Prüfung unterzogen und die Beiträge täglich mittels Monitoring überwacht.

 

Ziele

Das „Facebook“ der Auslandschweizer ist aus der Motivation heraus entstanden, in Zeiten der internationalen Mobilität die Schweizer im Ausland miteinander zu vernetzen, sowie auch ihre Bindung zur Schweiz, respektive zu ihrem Heimatkanton, aufrechtzuerhalten und zu stärken. Die Plattform informiert über das aktuelle Geschehen in der Schweiz und erlaubt dank diversen Suchkriterien die gezielte Kontaktaufnahme zu Landsleuten in aller Welt. Zur hohen Beliebtheit und Qualität des Netzwerks meint Hanspeter Danuser, Ex-Kurdirektor St. Moritz und Mitglied von SwissCommunity.org: „Ich kenne kein anderes Land, das über eine derart loyale und gut organisierte Diaspora verfügt wie die Schweiz.“

 

Virtueller 27. Kanton der Schweiz

In Zeiten der zunehmenden internationalen Mobilität unserer Mitbürger ist das Internet zu einem der wichtigsten Begegnungsorte geworden. In diesem Sinne nimmt SwissCommunity.org den Platz eines virtuellen 27. Kantons der Schweiz ein. Über SwissCommunity.org sollen Auslandschweizer sich in der Heimat Gehör verschaffen und ihre internationale und doch schweizerische Sichtweise zu aktuellen Themen in den politischen Prozess einbringen. Nicht umsonst finden sich unter den 30‘000 Mitgliedern der Plattform zahlreiche Bundesparlamentarier und Journalisten, welche sich bei den Begehren und Angelegenheiten unserer Diaspora auf Informationen aus erster Hand verlassen wollen.

 

Auszeichnungen

2011 ist die Netzwerkplattform SwissCommunity.org am „Best of Swiss Web Award“ von einer Fachjury der Web-Branche als eines der bemerkenswertesten Internetprojekte des Jahres geehrt worden. Sie wurde in der Kategorie „Usability“ mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

 

 

Für weitere Informationen:

Auslandschweizer-Organisation (ASO)

Ariane Rustichelli – Sprecherin der ASO / Cynthia Loembe – Zuständig für SwissCommunity.org

031 356 61 00

rustichelli@aso.ch

www.aso.ch / www.SwissCommunity.org